Schlüsseldienst Gelsenkirchen

Sicherheitstechnik Gelsenkirchen

Sicherheitstechnik Gelsenkirchen – Schützen, was Ihnen wichtig ist

Alle vier Minuten kommt es in der Bundesrepublik zu einem Einbruch. Dieser führt nicht nur zu einem finanziellen Schaden, sondern hinterlässt oft auch einen großen Schock. Das Gefühl der Sicherheit wird Ihnen genommen und sie können sich in Ihren eigenen vier Wänden nicht mehr sicher sein, ob die Privatsphäre gewährleistet ist. Die Anzahl der Wohnungseinbrüche in Gelsenkirchen lag im Jahr 2011 bei 767, Tendenz steigend. Die dadurch entstandene Schadenssumme belief sich auf ca. 2,5 Millionen Euro.

Rund 41% betrug der Versuchsanteil von Tätern, die jedoch größtenteils durch bereits installierte Sicherheitstechnik aufgehalten wurden. Zwar haben die Einbruchszahlen im Sommer zugenommen, die Hauptsaison für Einbrecher ist jedoch immer noch die dunkle Jahreszeit. Oft werden gezielt Häuser und Wohnungen ausgesucht, die den Eindruck vermitteln, dass die Eigentümer außer Haus sind.

Schlüsseldienst Gelsenkirchen Sicherheitstechnik

Dabei wählt der Täter nicht, wie oftmals vermutet, nur die Nacht als Tatzeitraum, sondern fasst vermehrt den Nachmittag, in der Zeit zwischen 16 und 20 Uhr, ins Auge. Die Gelsenkirchener Polizei versucht durch eine Vielzahl von Maßnahmen die Bürgerinnen und Bürger im Stadtgebiet für dieses Thema zu sensibilisieren.

Der Einbruchschutz ist in kaum einem Haus oder einer Wohnung vollends gewährleistet. Aus diesem Grund bieten wir vom Schlüsseldienst Gelsenkirchen Ihnen das rundum sorglos Paket zum Thema Einbruchschutz Gelsenkirchen an. Alle 4 Minuten geschieht ein Einbruch, dabei sind häufige Sicherheitsrisiken ungesicherte Fenster und Türen, die für einen potenziellen Einbrecher leicht zu überwinden sind. Oft braucht er dafür nur einen Schraubenzieher und in weniger als 30 Sekunden steht ihm der Weg frei.

Für die Eigentümer bedeutet das den Verlust von finanziellen Mitteln und wichtigen Erinnerungsstücken, aber auch den Verlust des Sicherheitsgefühls. Einbruchsopfer sind häufig traumatisiert und brauchen Monate um zum Alltag zurückzufinden.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen vorzubeugen und sich jetzt beraten zu lassen. Schützen Sie sich, Ihre Lieben und Ihr Zuhause. Ihr Schlüsseldienst Gelsenkirchen Klein.

0151 - 57010013

Rufen Sie uns jetzt an!


Methoden der Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik GelsenkirchenAn erster Stelle steht für den Einbrecher, schnell in die Wohnung rein und wieder raus zu kommen. Dabei bedient er sich meist einfacher Methoden, die jedoch aufgrund von fehlender Sicherheitstechnik große Wirkung zeigen.

Die beliebteste Einbruchsmethode um schnell ein Fenster oder eine Tür zu öffnen, ist mit Sicherheit das Aufhebeln. Ein Schraubenzieher und vielleicht ein kleiner Keil, mehr ist dazu nicht nötig. Meistens dauert es nur einige Sekunden und der Täter hat freien Zutritt.

Wirksame Präventionsmaßnahmen stellen hier eingebaute Sicherheitstechnik wie Pilzkopfzapfen und Aufschraubsicherungen dar. Bei der Anschaffung sollte man auf renommierte Hersteller von Türschlossern wie Burg Wächter achten.

Die wohl zweitbeliebteste Einbruchsmethode der Einbrecher ist das Durchstechen der Glasdichtung. Mit dem hier zum Einsatz kommenden Schraubenzieher wird die Glasdichtung an Fenstern und Terrassentüren durchstochen um den Griff zu erreichen.

Hier können abschließbare Fenster- und Terrassentürgriffe Abhilfe schaffen.

Sicherheitstechnik GelsenkirchenVielfach wird auch die Methode zum abbrechen und herausziehen von Profilzylindern genutzt um sich Zutritt zu verschaffen. Ist dieser erst einmal entfernt ist das öffnen der Tür ein Kinderspiel.

Wir empfehlen Ihnen deshalb innenverschraubte Schutzbeschläge.

Die nötige Sicherheitstechnik gibt es bei uns. Schlüsseldienst Gelsenkirchen Klein, Ihr Ansprechpartner für Sicherheitstechnik Gelsenkirchen.

0151 - 57010013

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!


Sicherheitstechnik Gelsenkirchen – Häufige Fehler

Bei mir lohnt es sich nicht einzubrechen…

Viele Menschen unterschätzen den Wert ihres Besitzes und machen damit einen der größten Fehler in der Einbruchsprävention. Ein Einbrecher hofft immer auf lohnende Beute und nutzt jede Gelegenheit wie schlecht gesicherte Wohnungen und Häuser. Wir empfehlen: Sichern sie sich ab.

Vor Einbrechern ist man nie sicher…

Nicht jeder weiß, dass die häufigsten Täter keine gut ausgestatteten Profis sind, sondern vielmehr Gelegenheitstäter. Daher wirkt angebrachte Sicherheitstechnik oftmals abschreckend auf den Einbrecher, da dies einen höheren Zeitaufwand bedeutet und die Chancen entdeckt zu werden, erhöht. Daher lassen viele von ihrem Vorhaben ab, sobald sie auf Sicherheitstechnik stoßen. Auch hier lohnt sich also eine Beratung zum Thema Einbruchschutz beim Schlüsseldienst Gelsenkirchen.

Eingebrochen wird nur in der Nacht…

Ein weit verbreiteter Irrglaube. Einbrecher nutzen meist den späten Nachmittag aus, dann wenn Sie das Haus zum einkaufen verlassen oder zur Schul- und Arbeitszeit.

Der Kauf einer Alarmanlage reicht…

Hier gilt, Alarmanlagen dienen nur dazu einen Einbruch zu melden, effektiv verhindern lässt dieser sich jedoch nicht. Hier helfen Sicherheitssysteme. Also lassen Sie sich lieber beraten, denn Alarmanlagen sind ein teurer Spaß.

Meine Versicherung übernimmt das…

Wer sich im Falle eines Einbruchs auf seine Versicherung verlässt, wird oft enttäuscht. Schon viele Betroffene mussten feststellen, dass sie nicht den vollen Schadensersatz bekommen. Abgesehen davon ist es schwer, lieb gewonnene Stücke zu ersetzen oder den persönlichen Wert wiederherzustellen.


0151 - 57010013

Vertrauen Sie dem Fachmann und lassen sie sich kostenlos und unverbindlich beraten. Sicherheitstechnik Gelsenkirchen Klein 24h am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie im Einsatz, um Ihr zu Hause sicherer zu gestalten.